Über mich

Wer steckt hinter „In allen Lebenslagen“ – Trageberatung & mehr im Raum Aachen?

Foto mit Siegel

Ich heiße Steffi Henke, bin 1983 geboren, verheiratet und habe zwei Kinder.

Hauptberuflich bin ich seit 2007 als Ergotherapeutin tätig, Anfang 2017 habe ich bei der Trageschule Hamburg die Ausbildung zur Trageberaterin mit Zertifikat abgeschlossen.

Ich kann rückblickend gar nicht mehr sagen, wann genau die Entscheidung gefallen ist, das Tragen auszuprobieren, irgendwie stand es einfach fest!

Schon während der ersten Schwangerschaft haben wir ein Tragetuch angeschafft. Im Laufe der Zeit haben wir dann noch eine Tragehilfe dazugenommen, aber irgendwie dachte ich immer „Da geht noch mehr!“. Leider wollte die Große sehr früh laufen und immer seltener getragen werden, so wurden die schönen Tragemomente immer weniger.

Bedingt durch meinen Beruf als Ergotherapeutin blieb ich dennoch beim Thema Tragen und habe mich viel damit beschäftigt, in welchen Umständen und für welche Personen das Tragen eines Kindes vorteilhaft sein kann. Da kam zum ersten Mal der Gedanke auf, die Ausbildung zur Trageberaterin zu machen.

Nach der Elternzeit stand aber erstmal der Wiedereinstieg in meine vorherige Arbeit an und schließlich auch die Gedanken an ein zweites Kind… Unsere zweite Tochter war von Anfang an viel im Tuch bei allem dabei. So hatte ich die Hände frei für die Große, musste die Kleine aber auch nirgendwo „abstellen“. Ich wurde experimentierfreudiger und habe den Gedanken als Trageberaterin tätig zu sein, schließlich in die Tat umgesetzt.

Hieraus entstand „In allen Lebenslagen“ – Trageberatung & mehr im Raum Aachen und jetzt stehe ich in den Startlöchern, anderen Eltern das Tragen näher zu bringen.

Werbeanzeigen